FANDOM


Mit Zeit der Abrechnung bezeichnet man den Eschaton der Klassischen Welt der Dunkelheit 2003 und 2004, der durch White Wolf seit der Einführung der Themenjahre 1995 angesteuert wurde.

Hierzu brachte der Verlag für die drei großen Spiellinien je ein Buch heraus:

In der Nachfolge wurden die Rollenspielreihen Vampire, Werwolf und Magus sowie einige neue Themen unter Chronicles of Darkness neu aufgelegt und mit veränderten Grundregeln herausgebracht. Trotz thematischer und namentlicher Ähnlichkeiten sind Vampire: Requiem und Werwolf: Paria nicht als direkte Nachfolger zu sehen. Die Grundvoraussetzungen haben sich in allen Spielreihen geändert, sodass Spiele aus der "alten Welt der Dunkelheit" nicht kompatibel sind zu der neuen Version.


200px-CWOD Shrimp
Dieser Artikel über die Klassische Welt der Dunkelheit ist unvollständig. Du kannst dem Wiki helfen, indem Du notwendige Informationen recherchierst und einfügst.
Thematische Jahre der Klassischen Welt der Dunkelheit

1995/1996: Year of the hunter · 1997: Year of the ally · 1998: Year of the lotus · 1999: Year of the reckoning · 2000: Year of revelations · 2001: Year of the scarab · 2002: Year of the damned · 2003/2004: Zeit der Abrechnung

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.