White Wolf Wiki
Advertisement
Vtdab.gif
Entwurf: Jennifer Hartshorn, Ethan Skemp, Mark Rein•Hagen, Kevin Hasall
Originalkonzept und Entwurf des Storyteller-Systems: Mark Rein•Hagen
Entwicklung: Jennifer Hartshorn, Ethan Skemp
Texte und Designbeiträge: Bill Bridges, Phil Brucato, Ken Cliffe, Richard E. Dansky, Jennifer Hartshorn, Kevin Hasall, Ian Lemke, Mark Rein•Hagen, Kathleen Ryan, Ethan Skemp, Stephen Wieck, Cynthia Summers, Robert Hatch
Weitere Texte: Brian Campbell
Übertragung aus dem Amerikanischen: Oliver Hoffman
Lektorat: Holger Raab
Layout und Produktion: Doris Rumford
Illustrationen: John Bolton, Tim Bradstreet, John Cobb, James Daly, Mike Danza, Guy Davis, Tony DiTerlizzi, Jason Felix, Doug Gregory, Anythony Hightower, Leif Jones, Eric Lacombe, Vince Locke, Larry MacDougall, Andrew Robinson, Alex Shiekman, E. Allen Smith, Richard Thomas, Joshua Gabriel Timbrook, Andrew Ritchie, Kathleen Ryan
Satz: Doris Rumford, Sylvia Schwarz
Druck: Druckerei Steinmeier, Nördlingen
Designed by: Jennifer Hartshorn, Ethan Skemp, Mark Rein•Hagen and Kevin Hassall
Herausgeber: Feder & Schwert; White Wolf Publishing, Inc. (engl.)
Imprint (engl.): White Wolf Game Studio
Veröffentlichung: 1996; März 1996 (engl.)
Seitenanzahl: 293
ISBN: ISBN 3-931612-19-8

Vampire aus der alten Welt 1996 ist das Grundregelwerk für die erste Version von Vampire aus der alten Welt.

Aufbau des Buches[]

Vorwort[]

Das Vorwort birgt die einleitende Kurzgeschichte.

Buch Eins: Hintergrund[]

Der erste Teil des Buches umreißt das Setting.

Kapitel Eins: Einführung[]

Die Einführung stellt die Umgebung sowie das Spiel und das Buch kurz vor.

Kapitel Zwei: Szenerie[]

Kapitel Zwei beschreibt die Welt des Mittelalters sowie die Rolle der Kainiten in ebendieser Zeit.

Kapitel Drei: Clans[]

Kapitel Drei stellt die Clans vor.

Buch Zwei: Das Werden[]

Buch Zwei widmet sich der Charaktererschaffung.

Kapitel Vier: Charakter[]

Dieses Kapitel beschreibt die Charaktererschaffung.

Kapitel Fünf: Disziplinen[]

Kapitel Fünf stellt die Disziplinen in den Stufen von Eins bis Sechs vor.

Kapitel Sechs: Regeln[]

Kapitel Sechs beschreibt die Regeln des Spiels.

Buch Drei: Abwandlungen[]

Buch Drei birgt Informationen für den Erzähler.

Kapitel Sieben: Systeme[]

Kapitel Sieben umreißt die Handhabung von Konflikten und Werten.

Kapitel Acht: Erzählen[]

Dieses Kapitel gibt einige Tipps für das interessante Erzählen.

Kapitel Neun: Gegenspieler[]

Kapitel Neun beschreibt andere Wesen der Welt der Dunkelheit und ihre mögliche Rolle in einer Vampire-Chronik.

Anhang[]

Der Anhang enthält Vorzüge, Schwächen, Ausrüstungsgegenstände und ein Stichwortregister.

Advertisement