FANDOM


Quietus ist die einzigartige Disziplin der Assamiten.

StufenBearbeiten

Symbol LogoVTESQuietus
Clans Assamiten
  • EsaEspEspEspEsp Totenstille/Stille des Todes/Stille des heißen Blutes: Umgibt den Anwender mit völliger Stille. [1] [2] [3]
  • EsaEsaEspEspEsp Berührung des Skorpions/Schwäche: Verleiht dem eigenen Blut bestimmte Eigenschaften, lässt es zum Beispiel Krankheiten verbreiten.[1] [2] [3]
  • EsaEsaEsaEspEsp Dagons Ruf: Ertränkt das Opfer in seinem eigenen Blut.[1]
  • EsaEsaEsaEspEsp Krankheit: Ruft eine dauerhafte Krankheit beim Opfer hervor. [2] [3]
  • EsaEsaEsaEsaEsp Baals Liebkosung/Blut-Agonie: Vergiftet eine beliebige Waffe mit dem Blut des Anwenders. [1] [2] [3]
  • EsaEsaEsaEsaEsa Kuss des Todes/Vorgeschmack des Todes: Lässt den Anwender stark ätzendes Blut spucken.[1] [3]
  • EsaEsaEsaEsaEsa Blutessenz: Erlaubt Diablerie, ohne von dem Opfer zu trinken. [2]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEspEspEspEsp Blutiger Schweiß: Lässt das Opfer Blut schwitzen. [2] [4] [3]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEspEspEspEsp Gefügiges Blut: Mehrt das eigene Blut. [5]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEspEspEspEsp Erlesene Stille: Lässt ausgewählte Ziele verstummen. [4]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEspEspEspEsp Beherrschung brechen/Läuterung/Cleansed in Blood: Hebt nicht auf Blut basierende Einflüsse auf.[6] [4] [7]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEspEspEspEsp Wellen des Herzens/Blut-Empathie: Hinterlässt ein intensives Gefühl in sterblichem Blut, das sich auf jenen überträgt, der als nächstes von ihm trinkt. [4] [3]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEspEspEspEsp Verzückende Berührung: Lässt den Anwender Blut durch die Haut aufnehmen. [8]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEspEspEspEsp Dünnes Blut: Schwächt das Blut des Opfers, sodass es nicht mehr der Heilung dienen kann.[6]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEspEspEsp Blut der Kobra: Ermöglicht die Anwendung der anderen Quietus-Stufen, indem das Opfer mit Blut bespuckt wird. [6]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEspEspEsp Staudamm des Herzens: Zwingt das kainitische Opfer, Blut zu verwenden oder verhindert ebendies. [8]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEspEspEsp Vitaestau: Macht das Opfer unfähig, Blut einzusetzen. [5]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEspEspEsp Baals blutige Klauen: Lässt eine mit Blut bestrichene Waffe schwer heilbaren Schaden verursachen. [4]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEspEspEsp Vergiften des Quell des Lebens/Verdorbenes Blut: Lässt das Blut eines Sterblichen schwer heilbaren Schaden bei dem verursachen, der es trinkt. [4] [3]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEspEspEsp Blutegel: Entzieht dem Opfer durch Berührung Blut. [3]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEsaEspEsp Blutklumpen: Verklumpt das Blut des Opfers. [3]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEsaEspEsp Blut der Vernichtung: Verwandelt das eigene Blut in säureähnliches Gift. [8]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEsaEspEsp Lieder ferner Vitae: Entzieht dem getrunkenen Blut Informationen. [4]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEsaEspEsp Fluch des Blutes: Schwächt das Blut des Gegners. [6]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEsaEsaEsp Verfall: Senkt Körperkraft, Geschick und Widerstandsfähigkeit des Opfers auf Null. [3]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEsaEsaEsp Sühnen der Sünden des Vaters: Erweitert die Wirkung einer Quietusstufe auf die Nachfahren des Opfers. [4]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEsaEsaEsp Schwächung des uralten Blutes: Senkt die Generation des Opfers. [8]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEsaEsaEsaEsa Unbefleckte Vitae: Bindet andere durch einen Trunk voll an den Anwender. [3]

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 VTM: Vampire: Die Maskerade 1999, S. 177-179
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 2,5 VTDA: Vampire aus der alten Welt 1996
  3. 3,00 3,01 3,02 3,03 3,04 3,05 3,06 3,07 3,08 3,09 3,10 3,11 VTM: Vampire Spielerhandbuch
  4. 4,0 4,1 4,2 4,3 4,4 4,5 4,6 4,7 VTM: Clanbuch: Assamiten V99
  5. 5,0 5,1 DAV: Vampire aus der alten Welt Kompendium
  6. 6,0 6,1 6,2 6,3 VTM: Clanbuch: Assamiten, S. 27
  7. DAV: Libellus Sanguinis 4: Thieves in the Night
  8. 8,0 8,1 8,2 8,3 DAV: Buch der Minderen Clans


Disziplinen und Blutmagie in Vampire: Die Maskerade

Abombwe · Akhu · Auspex · Bardo · Beherrschung · Daimoninon · Deimos · Dur-An-Ki · Fleischformen · Gargylenflug · Geschwindigkeit · Gestaltwandel · Irrsinn · Kai · Kineticism · Koldunische Hexerei · Maleficia · Melpominee · Mortis · Mytherceria · Nahuallotl · Nekromantie · Nihilismus · Obeah · Ogham · Präsenz · Quietus · Rift · Sadhana · Sanguinus · Schattenspiele · Schimären · Seelenstärke · Serpentis · Setiten-Hexerei · Sihr · Spiritus · Stärke · Strega · Temporis · Thanatosis · Thaumaturgie · Dunkle Thaumaturgie · Thaumaturgischer Gegenzauber · Tierhaftigkeit · Valeren · Verdunkelung · Visceratika · Wanga

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.