FANDOM


Ogham ist eine Form der Blutmagie, die von den Lhiannan praktiziert wird.

StufenBearbeiten

  • EsaEspEspEspEsp Weihe des Hains: Erweckt die Flora, sodass sie dem Anwender nützt.
  • EsaEsaEspEspEsp Runen des Blutes: Verleiht dem Anwender durch Runen Kontrolle über das eigene Tier.
  • EsaEsaEsaEspEsp Fluch: Verflucht ein Opfer durch Runen.
  • EsaEsaEsaEsaEsp Der Mond und die Sterne: Bindet den Anwender an den Geist des Mondes und der Sonne.
  • EsaEsaEsaEsaEsa Drachenlinien: Verleiht dem Anwender mystische Kraft.
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEspEspEspEsp Runen des Vergessenen Namens: Beschwört ein Fabeltier.

QuellenBearbeiten


Disziplinen und Blutmagie in Vampire: Die Maskerade

Abombwe · Akhu · Auspex · Bardo · Beherrschung · Daimoninon · Deimos · Dur-An-Ki · Fleischformen · Gargylenflug · Geschwindigkeit · Gestaltwandel · Irrsinn · Kai · Kineticism · Koldunische Hexerei · Maleficia · Melpominee · Mortis · Mytherceria · Nahuallotl · Nekromantie · Nihilismus · Obeah · Ogham · Präsenz · Quietus · Rift · Sadhana · Sanguinus · Schattenspiele · Schimären · Seelenstärke · Serpentis · Setiten-Hexerei · Sihr · Spiritus · Stärke · Strega · Temporis · Thanatosis · Thaumaturgie · Dunkle Thaumaturgie · Thaumaturgischer Gegenzauber · Tierhaftigkeit · Valeren · Verdunkelung · Visceratika · Wanga

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.