FANDOM


Img Get of Fenris
Die Nachfahren des Fenris sind ein Stamm der Garou, der zur Garou Nation gehört.

Man sagt, sie seien die wildesten der Garou. Nachfahren des Fenris sehen sich in der Nachfolge des mystischen nordischen Urwolfes Fenris. Sie verachten Schwäche in jeder Form und weichen selten zurück, wenn es um Herausforderungen und Kämpfe geht. Feigheit und Schwäche sind ihnen verhasst. Ihr territorialer Ursprung ist Skandinavien und Nordeuropa. Auch auf den englischen Inseln und an der atlantischen Küste Frankreichs sind Nachfahren zu Hause.

Das Totem des Stammes ist Fenris.

Stub-WTA
Dieser Artikel über Werwolf: Die Apokalypse ist unvollständig. Du kannst dem Wiki helfen, indem Du notwendige Informationen recherchierst und einfügst.

Stämme der Garounation in Werwolf: Die Apokalypse

Fianna · Glaswandler · Kinder Gaias · Knochenbeisser · Nachfahren des Fenris · Rote Klauen · Schattenlords · Schwarze Furien · Silberfänge · Stille Wanderer · Uktena · Wendigo

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.