FANDOM


Mondbrücke ist eine Verbindung zwischen zwei Caerns.

Eine Mondbrücke ist eine Verbindung, die von Luna stammt und in einem jährlich wiederkehrenden Ritus „der geöffneten Brücke“ jeweils erneuert werden muss. Hierzu wird in beiden miteinander verbundenen Caerns der Ritus zeitgleich durchgeführt. Scheitert auf einer der beiden Seiten dieser Ritus einmal, wird für das kommende Jahr diese Mondbrücke nicht existieren. Sie kann aber im darauffolgenden Jahr in dem selben Ritus wieder neu erschaffen werden.

Mondbrücken können auch durch Lunen, Geistern Lunas, erschaffen werden. Reisen auf einer Mondbrücke kann gefährlich sein. Je nach dem, wie gut ein Garou die Lunen überreden konnte, bewachen sie die Mondbrücke, wehren Plagen von ihr ab und beschützen die Reisenden auf dieser.

Je nach Größe und Stärke des Caerns, aus dem die Mondbrücke erschaffen wurde, ist ihre mögliche Länge bestimmt.

Stub-WTA
Dieser Artikel über Werwolf: Die Apokalypse ist unvollständig. Du kannst dem Wiki helfen, indem Du notwendige Informationen recherchierst und einfügst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.