FANDOM


Davkompfe
Autoren: Heather Grove (Blutlinien, Andere Wege), Jim Kiley (Disziplinen), Chris Hartford (Werkzeugkasten für Erzähler)
Zusätzliches Material und Entwicklung: Matthew McFarland
Nach einer Idee von Mark ReinHagen
Beiträge zur Entwicklung: Philippe R. Boulle
Deutsch von: Dr. Matthias Schauen
Lektorat: Oliver Hoffmann
Art Director: Oliver Graute
Satz und Layout: Angela Voelkel
Korrektorat: Thomas Russow und Angela Voelkel
Innenillustrationen: Mike Chaney, Tom Mandrake, Rik Martin, Mark Smylie und James Stowe
Umschlagillustration: Steve Eidson
Mitarbeiter der US-Originalausgabe: Diane M. Piron-Gelman (Lektorat), Becky Jollensten (Art Director, Satz, Layout und Umschlaggestaltung)
Herausgeber: White Wolf Publishing, Inc.
Imprint: White Wolf Game Studio
Veröffentlichung: 2003; 5. August 2002 (engl.)
Seitenanzahl: 96
ISBN: ISBN 3-937255-06-0

Das Kompendium für Erzähler für Vampire aus der alten Welt beinhaltet Ergänzungen zum Grundregelwerk.

UmschlagtextBearbeiten

Die Nacht kennt viele Geschichten ...
Das finstere mittelalter birgt viele Geheimnisse, von den höllischen Baali über die Lhiannan-Hexen bis hin zum morbiden Glauben des Wegs der Knochen. Nicht alle Vampire entstammen den 13 Clans, und nicht alle wandeln auf den fünf großen Wegen.
... die alle im Schein der Feuer erzählt werden.
Das Kompendium für Erzähler zu Vampire aus der Alten Welt eröffnet Ihnen Geheimnisse und erteilt Ratschläge, wie Sie ihre Geschichten bereichern und zugleich leichter erzählen können. Es enthält sechs Blutlinien, sechs mindere Wege, überarbeitete Disziplinen, allerlei Ratschläge und viele nützliche Tabellen für das Spiel. Dieser Ergänzungsband hilft Ihnen, den krieg der Prinzen zum Unleben zu erwecken.
Das Kompendium für Erzähler zu Vampire aus der alten Welt enthält:
*Neue Optionen für Spieler - sechs neue Blutlinien und sechs neue Wege, sowie
*Einen Werkzeugkasten für Erzähler mit Erweiterungsregeln für Massenkampf und Systeme zur Erschaffung älterer Vampire

Aufbau des BuchesBearbeiten

EinleitungBearbeiten

Die Einleitung stellt das Buch kurz vor.

Kapitel Eins: BlutlinienBearbeiten

Kapitel Eins stellt mit den Baali, den Gargylen, den Laibon, den Lamien, den Lhiannan und den Salubri einige Blutlinien genauer vor.

Kapitel Zwei: Andere WegeBearbeiten

Kapitel Zwei erläutert die Viae genauer.

Kapitel Drei: DisziplinenBearbeiten

Kapitel Drei stellt die Disziplinen der Blutlinien vor.

Kapitel Vier: Werkzeugkasten für ErzählerBearbeiten

Kapitel Vier enthält Werte, Regeln und andere Hilfen für Erzähler.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.