White Wolf Wiki
Advertisement

Kazi, Teta und Zil sind Schwestern und Kinder des Grafen Orsi. In seinem Anwesen in Wien hängt ein Gemälde der drei.

Die drei sind ehemalige Sklaven. Orsi hat sie einem Händler abgekauft, der Teta und Zil die Zunge entfernt hatte; Kazi ist daher die einzige, die sprechen kann, weshalb sie auch oft für ihre Schwestern spricht. Ob und woher sie tatsächlich deren Gedanken kennt, ist unklar.

Im mittelalterlichen Wien lädt Kazi Christophe, Wilhelm und Serena zu Orsis Fest ein. Die Einladung steht auf einem Pergament aus Jungfernhaut; Kazi amüsiert sich etwas darüber, dass Christophe dies missbilligt. Später teilt sie Christophe leicht spöttisch mit, Teta und Zil seien „erregt“ von seinem morbiden Auftreten. Im New York der Neuzeit gibt sie der Koterie Vukodlaks Aufenthaltsort preis, ist jedoch überzeugt davon, dass dies der Koterie nicht nütze, da Vukodlak jeden Moment erwache.


Charaktere in Vampire: Die Maskerade - Redemption

Christophe · Wilhelm · Serena · Erik · Pink · Lily · Samuel

Anezka · Vukodlak · Ecaterina · Cosmas · dev/null · Graf Orsi · Ahzra · Geza · Libussa · Ardan · Etrius · Brandl · Garinol · Josef · Luther · Mendel · Mercurio · Kazi · Lucretia · Alexandra · Alessandro · Orvus · Unorna · Leo

Advertisement