White Wolf Wiki
Advertisement

Frankreich ist ein Staat im westlichen Europa. Seine Hauptstadt ist Paris.

Die Jägerorganisation La Croisade de L'enfant ist hier zu Hause.[1]

Kainitische Gesellschaft[]

Die Kainiten haben Frankreichs Geschichte entscheidend geprägt und waren zum Beispiel an der Französischen Revolution entscheiden mitbeteiligt[2]; besonders für die Goldenen Zeitalter zeichnen die Toreador sich verantwortlich, die bis heute in Frankreich den meisten Einfluss besitzen und diesen vehement verteidigen. Anders als in anderen europäischen Staaten sind es also nicht die Ventrue, die hier die Herrschaft ausüben; tatsächlich ist ihr Clan in Frankreich eher nebensächlich. [3]

Auch die Brujah sind und waren sehr wichtig für Frankreich, da sie hinter vielen philosophischen Ideen stehen und diese unterstützt haben. In den großen Städten halten sich auch einige Nosferatu auf.[3] Auch einige Mitglieder des Sabbat, der in Westeuropa zwar außerordentlich schwach, von allen westeuropäischen Staaten in Frankreich aber noch am stärksten ist, finden dort eine Heimat, besonders in der Nähe von Paris, und geben sich dort als Mitglieder der Camarilla aus.[4] Auch Malkavianer fühlen sich dank der teils bizarren Ideen der französischen Künstler in dem Staat wohl. [3]

In den Bergen im Süden und Osten halten sich auch einige Gangrel auf, und auch Tremere frequentieren auf der Suche nach Wissen Bibliotheken und Universitäten; angeblich haben sie auch den Sabbat infiltriert.[3][4] Obwohl Fremde in Frankreich von außen betrachtet warm empfangen werden, sind die Kainiten des Landes in Wahrheit sehr fremdenfeindlich. [3]

Quellen[]

  1. HTR: Jäger: Die Vergeltung Grundregelwerk, S. 292 (engl.)
  2. VTM: Vampire: Die Maskerade 1999
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 3,4 VTM: A World of Darkness Second Edition, S. 70
  4. 4,0 4,1 VTM: Storytellers Guide to the Sabbat
Advertisement