FANDOM


Dunkle Thaumaturgie nennt man Thaumaturgie, die von Dämonen gelehrt wurde. Am häufigsten ist sie bei den Baali sowie bei den Tremere antitribu und anderen Mitgliedern des Sabbat; den Tremere antitribu wird nachgesagt, einige dunkle thaumaturgische Pfade entwickelt zu haben. Dunkle Thaumaturgiepfade sind solche, die Dunkler Thaumaturgie exklusiv sind. Neben diesen existieren noch die Pfade gewöhnlicher Thaumaturgie, die auch von Dämonen gelernt werden können.

PfadeBearbeiten


Disziplinen und Blutmagie in Vampire: Die Maskerade

Abombwe · Akhu · Auspex · Bardo · Beherrschung · Daimoninon · Deimos · Dur-An-Ki · Fleischformen · Gargylenflug · Geschwindigkeit · Gestaltwandel · Irrsinn · Kai · Kineticism · Koldunische Hexerei · Maleficia · Melpominee · Mortis · Mytherceria · Nahuallotl · Nekromantie · Nihilismus · Obeah · Ogham · Präsenz · Quietus · Rift · Sadhana · Sanguinus · Schattenspiele · Schimären · Seelenstärke · Serpentis · Setiten-Hexerei · Sihr · Spiritus · Stärke · Strega · Temporis · Thanatosis · Thaumaturgie · Dunkle Thaumaturgie · Thaumaturgischer Gegenzauber · Tierhaftigkeit · Valeren · Verdunkelung · Visceratika · Wanga

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.