FANDOM


Ein Dharma (sanskrit धर्म, von dhr, „halten“) ist ein philosophisches Prinzip, das einem Kuei-jin hilft, seine karmische Schuld zu tilgen. In gewisser Weise ist es mit einem Pfad der Erleuchtung vergleichbar. Der Rang des Dharmas bestimmt den Rang eines Kuei-jin in der Gesellschaft. Es gibt fünf bekannte Dharmas, die sich je unterschiedlichen Tugenden widmen.
Stubkote
Dieser Artikel über Kinder des Lotos ist unvollständig. Du kannst dem Wiki helfen, indem Du notwendige Informationen recherchierst und einfügst.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.