White Wolf Wiki
Advertisement

Deimos ist die einzigartige Disziplin der Lamien, die sich der Kontrolle des eigenen Körpers und Lilith widmet.

Später wurde Deimos durch den Mortispfad Pfad der vier Körpersäfte ersetzt.

Stufen[]

  • Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Flüstern der Seele: Verflucht das Opfer und plagt es mit Visionen. [1]
  • Esa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Der Kuss der Dunklen Mutter: Macht den eigenen Kuss äußerst giftig. [1]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.pngEsp.png Schleim: Lässt den Anwender Gift absondern. [1]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsp.png Blick hinter das Leichentuch: Offenbart den Gesundheitszustand des Opfers. [1]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Pesthauch: Hüllt das Opfer in einen Hauch, der Todeswünsche hervorruft oder es in Starre versetzt. [1]
  • Esa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.pngEsa.png Esa.pngEsp.pngEsp.pngEsp.pngEsp.png Liliths Anrufung: Plagt ein Opfer mit Spuken. [1]

Quellen[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 DAV: Vampire aus der alten Welt Kompendium, S. 102-103


Disziplinen und Blutmagie in Vampire: Die Maskerade

Abombwe · Akhu · Auspex · Bardo · Beherrschung · Daimoninon · Deimos · Dur-An-Ki · Fleischformen · Gargylenflug · Geschwindigkeit · Gestaltwandel · Irrsinn · Kai · Kineticism · Koldunische Hexerei · Maleficia · Melpominee · Mortis · Mytherceria · Nahuallotl · Nekromantie · Nihilismus · Obeah · Ogham · Präsenz · Quietus · Rift · Sadhana · Sanguinus · Schattenspiele · Schimären · Seelenstärke · Serpentis · Setiten-Hexerei · Sihr · Spiritus · Stärke · Strega · Temporis · Thanatosis · Thaumaturgie · Dunkle Thaumaturgie · Thaumaturgischer Gegenzauber · Tierhaftigkeit · Valeren · Verdunkelung · Visceratika · Wanga

Advertisement