FANDOM


Deimos ist die einzigartige Disziplin der Lamien, die sich der Kontrolle des eigenen Körpers und Lilith widmet.

Später wurde Deimos durch den Mortispfad Pfad der vier Körpersäfte ersetzt.

StufenBearbeiten

  • EsaEspEspEspEsp Flüstern der Seele: Verflucht das Opfer und plagt es mit Visionen. [1]
  • EsaEsaEspEspEsp Der Kuss der Dunklen Mutter: Macht den eigenen Kuss äußerst giftig. [1]
  • EsaEsaEsaEspEsp Schleim: Lässt den Anwender Gift absondern. [1]
  • EsaEsaEsaEsaEsp Blick hinter das Leichentuch: Offenbart den Gesundheitszustand des Opfers. [1]
  • EsaEsaEsaEsaEsa Pesthauch: Hüllt das Opfer in einen Hauch, der Todeswünsche hervorruft oder es in Starre versetzt. [1]
  • EsaEsaEsaEsaEsa EsaEspEspEspEsp Liliths Anrufung: Plagt ein Opfer mit Spuken. [1]

QuellenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 DAV: Vampire aus der alten Welt Kompendium, S. 102-103


Disziplinen und Blutmagie in Vampire: Die Maskerade

Abombwe · Akhu · Auspex · Bardo · Beherrschung · Daimoninon · Deimos · Dur-An-Ki · Fleischformen · Gargylenflug · Geschwindigkeit · Gestaltwandel · Irrsinn · Kai · Kineticism · Koldunische Hexerei · Maleficia · Melpominee · Mortis · Mytherceria · Nahuallotl · Nekromantie · Nihilismus · Obeah · Ogham · Präsenz · Quietus · Rift · Sadhana · Sanguinus · Schattenspiele · Schimären · Seelenstärke · Serpentis · Setiten-Hexerei · Sihr · Spiritus · Stärke · Strega · Temporis · Thanatosis · Thaumaturgie · Dunkle Thaumaturgie · Thaumaturgischer Gegenzauber · Tierhaftigkeit · Valeren · Verdunkelung · Visceratika · Wanga

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.