FANDOM


Clanbuchravnos
Autor: Christopher Walters
Zusätzliches Material und Entwicklung: Robert Hatch
Deutsch von: Björn Lippold
Lektorat: Holger Raab und Oliver Hoffmann; Ed Hall (engl.)
Art Direction: Oliver Graute; Lawrence Snelly (engl.)
Satz und Layout: Friederike Gühler; Aileen E. Miles (engl.)
Korrektorat: Thomas Plischke
Innenillustrationen: Christopher Shy
Titelbild: Timothy Bradstreet, Grant Goleash
Umschlaggestaltung: Aileen E. Miles, Oliver Graute
Herausgeber: Feder & Schwert; White Wolf Publishing, Inc. (engl.)
Imprint (engl.): White Wolf Game Studio
Veröffentlichung: 2000; 1997 (engl.)
Seitenanzahl: 68
ISBN: ISBN 3-931612-60-0

Clanbuch: Ravnos ist ein Quellenband über den Clan der Ravnos der zweiten Edition.

UmschlagtextBearbeiten

Die gerissenen Vampire des Clans Ravnos, Zigeuner, Vagabunden, durchstreifen die Nacht und spielen das gefährlichste aller Spieler – sie belügen die Lügner, tricksen die Trickser aus und lachen über die Flüche der Verdammten. Von Bel Air bis Bombay, von Schanghai bis Sarajewo findet man diese nomadischen Vampire überall dort, wohin sich die in ihren Städten festsitzenden Kainskinder nicht wagen. Lernen Sie jetzt die geheimen Künste der Ravnos und den jahrhundertealten Haß, der hinter dem Lächeln eines Narren lauern kann, kennen.
Clanbuch: Ravnos enthält:
  • die Geschichte des Clans von Mohenjo Daro bis Birkenau,
  • Informationen über die Ravnos überall auf der Welt und das bittere Schisma zwischen Zigeunern und Georgio sowie
  • neue Vorzüge, Schwächen und Schimärenkräfte.

Aufbau des BuchesBearbeiten

Kapitel Eins: RavnosBearbeiten

Die einleitende Kurzgeschichte erzählt von einem Gajo, also Nicht-Zigeuner, der in eine Kumpania, eine Gemeinschaft von Ravnos oder Zigeunern, aufgenommen wird. Das Kapitel enthält zudem ein Lexikon.

Kapitel Zwei: Die VerfolgtenBearbeiten

Das zweite Kapitel umreißt die Geschichte der Ravnos, erzählt von einem Mitglied des Clans.

Kapitel Drei: Die VerlorenenBearbeiten

Kapitel Drei umreißt Kultur und Sitten der Ravnos sowie ihre Beziehungen zu anderen übernatürlichen Wesen. Es enthält zudem weitere Vorzüge und Schwächen sowie Disziplinausprägungen.

Kapitel Vier: CharaktereBearbeiten

Kapitel Vier enthält einige Vorschläge für Ravnoscharaktere.

Appendix: Legendäre RavnosBearbeiten

Der Appendix stellt einige bekannte Ravnos vor.


Clanbücher der zweiten Edition von Vampire: Die Maskerade

Assamiten · Baali · Brujah · Gangrel · Giovanni · Kappadozianer · Lasombra · Malkavianer · Ravnos · Salubri · Setiten · Tremere · Toreador · Tzimisce · Ventrue

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.