FANDOM


Die Ananasi sind Werspinnen und gehören zu den Fera. Sie bezeichnen sich selbst als Kinder der Königin Ananasa, einer uralten und mächtigen Geistspinne, die von der Weberin erschaffen wurde, um das Gleichgewicht zwischen den Mächten der Triade zu erhalten und so den Zweck der Weberin zu erfüllen.
Ananasi

Ananasi

Der Wille der Königin Ananasa ist ihr Gesetz; sie ist der Schutzgeist und Totem jedes Ananasi, abgesehen der Verräter, die sich von ihr abgewandt haben und dem Wyrm verfallen sind. Diese sind bekannt als Dahman oder Kumo.


Stub-WTA
Dieser Artikel über Werwolf: Die Apokalypse ist unvollständig. Du kannst dem Wiki helfen, indem Du notwendige Informationen recherchierst und einfügst.

Fera in Werwolf: Die Apokalypse

Ajaba · Ananasi · Apis · Bastet · Camazotz · Corax · Grondr · Gurahl · Kitsune · Mokolé · Nagah · Nuwisha · Ratkin · Rokea

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.